Author - admin

Archäologen präsentieren EPS-Funde

Wer in die Erde gräbt, muss sich auf Überraschungen gefasst machen. So war es auch bei einem der größten süddeutschen Infrastrukturprojekte der letzten Jahrzehnte. Beim Bau der Ethylen Pipeline Süd (EPS) von 2007 bis 2011 stießen die Bagger auf der 370 Kilometer lan-gen Strecke von Münchsmünster bei Ingolstadt bis Ludwigshafen...

Read more...

EPS Ethylen-Pipeline-Süd offiziell in Betrieb – Festakt in München

Ismaning, 19. Juli 2013 – Die EPS Ethylen-Pipeline-Süd hat nun auch offiziell den Betrieb aufgenommen. Mit einem Festakt in München wurde am Freitag, 19. Juli 2013, der Start des wichtigen Infrastruktur-Projektes gefeiert. Zahlreiche geladene Gäste aus Wirtschaft und Politik, darunter EU-Energie-Kommissar Günther Oettinger und Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil, würdigten...

Read more...

EPS Pipeline Officially Opened at Ceremony in Munich

Ismaning, July 19, 2013 – Germany’s EPS pipeline (Ethylen-Pipeline-Süd) has now officially come on stream. A ceremony held in Munich on Friday, July 19, celebrated the completion of this key infrastructure project. Numerous guests from the worlds of politics and industry – including Günther Oettinger, European Commissioner for Energy,...

Read more...

EPS Ethylen-Pipeline-Süd nimmt in Kürze den Betrieb auf – Erfolgreiche Sicherheitstests

Ismaning, 13. Juni 2013 – Die EPS Ethylen-Pipeline-Süd hat von den technischen Sachverständigen die Unbedenklichkeitserklärung erhalten. Damit ist nun die Grundlage für die Aufnahme des Betriebs der Rohrfernleitung geschaffen.

Die EPS Ethylen-Pipeline-Süd hat eine mehrmonatige Phase im Probebetrieb genutzt, um die sicherheitstechnischen Einrichtungen noch weiter zu verfeinern. Dabei wurde Ethylen...

Read more...

EPS Ethylen-Pipeline-Süd im Probebetrieb – Erfolgreicher Sicherheitstest zur Leck-Überwachung – Ethylen-Transport von der Nordsee bis ins bayerische Chemie-Dreieck

EPS Ethylen-Pipeline-Süd im Probebetrieb – Erfolgreicher Sicherheitstest zur Leck-Überwachung – Ethylen-Transport von der Nordsee bis ins bayerische Chemie-Dreieck

Ismaning, 6. März 2013 – Die EPS Ethylen-Pipeline-Süd befindet sich im Probebetrieb. Derzeit laufen die abschließenden Arbeiten zur Überprüfung der Sicherheit der rund 370 Kilometer langen Rohstoff-Leitung zwischen dem bayerischen...

Read more...

EPS kann Baulücken in Baden-Württemberg schließen

München, 17. November 2011 - Die Ethylen-Pipeline Süd GmbH (EPS) begrüßt die jüngste Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg (VGH) in Mannheim zu den juristischen Auseinandersetzungen mit Pipelinegegnern und sieht sich in ihrer Rechtsauffassung bestätigt. Der Beschluss (AZ 8 S 1281/11) ist unanfechtbar. EPS-Geschäftsführer Dr. Werner Döhler erklärt: „Der VGH hat die...

Read more...

Betriebsräte aus Bayern fordern Ende des EPS-Baustopps

Weitere Verzögerungen gefährden Arbeits- und AusbildungsplätzeVier Kläger blockieren strategisches InfrastrukturprojektEPS mahnt rasche Einigung mit der IG Alfdorf an München, 29. August 2011 – Arbeitnehmer aus dem bayerischen Chemiedreieck sehen durch den Baustopp an der Ethylen Pipeline Süd (EPS) ihre berufliche Existenz gefährdet. In einem Brief an die in der Interessengemeinschaft Alfdorf...

Read more...

VGH Mannheim bestätigt sofortige Besitzeinweisung

Ludwigsburg, 25. August 2010 – Die Ethylen-Pipeline Süd (EPS) wird die Arbeiten für das länderübergreifende Infrastrukturprojekt in Baden-Württemberg zügig fortsetzen. Zu einem am Mittwoch veröffentlichten Beschluss des Mannheimer Verwaltungsgerichtshofes (VGH) erklärt EPS-Geschäftsführer Dr. Werner Döhler: „Der VGH hat erfreulicherweise auf unsere Beschwerde den Antrag eines Landwirts auf Anordnung der aufschiebenden...

Read more...

Baden-Württemberg: EPS baut plangemäß weiter

Ludwigsburg, 23. April 2010 – Von dem am 14. April 2010 ergangenen Beschluss des Verwaltungsgerichts Stuttgart, in einem von einem Landwirt beantragten Eilverfahren keine vorzeitige Besitzeinweisung zuzulassen, sind lediglich die Grundstücke des Klägers betroffen. Der weitere Bau der Ethylen-Pipeline Süd (EPS) wird davon nicht berührt. Deswegen setzt die EPS ihre...

Read more...

Stellungnahme EPS zum Beschluss des Verwaltungsgerichts Stuttgart vom 14. April 2010

Ludwigsburg, 21. April 2010 – Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat am 14. April 2010 in einem von einem Landwirt beantrag­ten Eilverfahren beschlossen, beim Bau der Ethylen-Pipeline Süd (EPS) keine vorzeitige Besitzeinweisung zuzulassen. Es ordnete die aufschiebende Wirkung einer Klage gegen zwei Besitzeinweisungsbeschlüsse des Regierungspräsidiums Stuttgart an. Dieser Beschluss ist vorläufig und...

Read more...